Gästebuch



Ja, ich möchte mich ins Gästebuch eintragen... [Hier klicken!]

Martina & Alexander schrieb am 19.07.2014...

Lieber Toni, auf diesem Wege möchten wir uns nochmals herzlich dafür bedanken, dass du unseren HOCHZEITSTAG mit deiner TRAKTOR für uns HOCHZEITSLEUTE zu einem unvergesslichen TAG machtest. Alles Liebe und Gute, Martina und Alexander

Weihnachten am Berghof - Oldtimerfreunde aus dem Pillerseetal schrieb am 06.12.2013...

Liebe Grüße, die Tiroler Oldtimerfreunde..Dieter Kracher & Co Kategorie: Volksbühne Nuarach, Datum: 15. 12. 2013, Beginn: 15.00 Uhr, Ort: Dorfstraße 10, 6393 Sankt Ulrich am Pillersee, Österreich

Rudolf Zietz schrieb am 03.12.2013...

Hallo Anton, vielen Dank für die tolle Führung durch dein Museum. Das Traktor-Schlepperjahrbuch gibt es im tim-verlag. Die Internet- Adresse lautet wie folgt. www.shop.tim-verlag.de Die einzelnen Firmen-Geschichten der Traktoren Hersteller kannst Du im Internet unter Google heraus finden. Im Anhang Bilder von unseren Traktoren. Hermann Lanz Aulendorf D112 u D225. Viele Grüße auch an deine Frau. m.f.G. Rudi u. Uschi

Hedi Granabetter - Geschäftsführerin BBZ Rudersdorf schrieb am 18.11.2013...

Danke für eure hervorragende Moderation und euer Sponsoring! Freue mich euch bei der nächsten Schweißolympiade am 09.10.2015 willkommen zu heißen. http://www.bbz.co.at

Patrick De Boeck / Sigi Monka schrieb am 04.11.2013...

Total verspätet aber ich wollte mich auch im Namen meines Kumpel Sigi, herzilch bedanken für den freundlicher Empfang, die tolle Bewirtung, die schöne Museumsführung. Sehr interessant und beeindruckend. Der Weg mit den Oldtimer von Köln bis bei Euch hat sich gelohnt ! Vielen Dank

Eisbären Mautstatt schrieb am 23.10.2013...

Danke für diesen gemütlichen Nachmittag,für die gute Bewirtung und die angenehme Unterhaltung.Würden uns sehr über einen Besuch auf unserer Eisbahn freuen .Im Namen aller Mitglieder der Eisbären können wir Euch nur weiterempfehlen .

Stainz 2/3 - stromlos schrieb am 14.10.2013...

Danke für den unvergesslichen Nachmittag in eurem Oldtimer Museum. Das war für uns alle ein wunderschöner Tag. eine super Führung durchs Museum und ein tolles essen.perfekt.Wir kommen bestimmt wieder. Lg Herbert`s Harmonikafreunde und Stainz 2/3 - stromlos www.stainz-zweidrittel.at

Johannes Ablinger schrieb am 24.09.2013...

Vielen Dank noch einmal für die tolle und liebevolle Bewirtung. Macht weiter so.

Hedi Granabetter schrieb am 04.09.2013...

Wir freuen uns euch als Verein Antons Oldtimer im Burgenland bei der Schweißolympiade 2013 willkommen zu heißen.. Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage unter www.bbz.co.at Unsere Sponsoren sind

Die Gewinner des 1. Preises der LNdM 2012 schrieb am 16.07.2013...

Margit und Franz Niederl aus Gnas haben im März 2013 ihre 5 Nächte für 2 Personen im Hotel Kornock auf der Turracher Höhe eingelöst und bedanken sich herzlichst... für den über-drüber Skigenuss, allerlei Annehmlichkeiten und höchstmögliche Schneesicherheit und die tollen Pisten in herausragender Höhenlage und die modernen und bequemen Seilbahnen und Lifte. Bestmögliche Schneeverhältnisse, nicht zuletzt dank der vollflächigen Beschneiungsmöglichkeit des Gebietes. Viel Platz auf den weitläufigen Pisten. Und eine Vielzahl kleiner Annehmlichkeiten im Skigebiet, das zusammen schafft WinterGlück auf der Turracher Höhe. WinterGlück ist der Traum vom Rundum-Vergnügen das weit über deb reinen Skigenuss hinausgeht. Dieser Traum ist wahr geworden - auf der Turracher Höhe, dem kleinen aber feinen Skigebiet zwischen Kärnten und der Steiermark, hoch oben in den Nockbergen. Hier erwarten die Gäste Winter-Höhenflüge dank der Bahnen und Pisten, die bis auf 2.205 Meter hinauf reichen. Aber auch weil hier viele Annehmlichkeiten rund ums Skifahren selbstverständlich sind - vom wohlig warmen "Wohnzimmer" in der Kornockbahn-Talstation, den Liegestühlen überall an den schönsten Plätzen bis zum Turracher Pistenbutler, der immer freundlich und zuvorkommend, sich im Skigebiet um die Gäste kümmert. Da fühlt man sich gleich wie Majestät auf Skiern. Die Turracher Höhe ist vielfältig - als Skigebiet für Anfänger und echte Könner, für Carver gneauso für Snowboarder, denn sie alle haben viel Platz auf den weitläufigen Pisten. Die Vielfalt des Gebietes reicht noch deutlich weiter: Langlaufen, Eislaufen, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen ...

Antons Oldtimer schrieb am 09.07.2013...

Lieber Manfred, herzlichen Dank für deinen (Überraschungs)Besuch bei der 2. Mitgliederversammlung bei Antons Oldtimer

Franz Kellner schrieb am 11.06.2013...

Wir haben im Juli 2012 das Museeum besucht und waren sehr angenehm überrascht. Ein wirklich umfangreiches Sortiment ist hier zu bewundern und an den einen oder anderen Gegenstand konnten wir uns wohl noch erinnern. Sehr angenehm haben wir die Erklärungen von Herrn Neuhold empfunden und waren von der Freundlichkeit und Gastfreundschaft sehr begeistert. Wir kommen gerne wieder !! AusTirol: Hertha u. Walter Friedle Aus Deutschland: Renate und Franz Kellner

Annemarie Neuhold schrieb am 03.06.2013...

Wir bedanken uns beim Puch Club Vorau für den zahlreichen Besuch bei Antons Oldtimer.. Gute Reise weiterhin! Bis zum nächsten Mal bei Antons Oldtimer ;)

Karin Waldsam schrieb am 21.05.2013...

Antons Oldtimer - jetzt weiß ich wohin die Reise beim nächsten Familienausflug geht ;) - bis dann!!!

Oguzhan Mustafa schrieb am 17.05.2013...

Hallo Annemarie! Herzlichen Glückwunsch zu eurer Homepage. Ich verbleibe mit den besten Wünschen für Antons Oldtimer. Tschüss!

Raggam Daniela schrieb am 08.05.2013...

Die Lange Nacht der Museen letztes Jahr war super! Schönes Wetter, tolle Atmosphäre, nette Leute und gute Bewirtung! :) Ich freu mich schon auf dieses Jahr, da werde ich sicher wieder dabei sein und Freunde und Familie gleich einpacken! :) Liebe Grüße

michael staber schrieb am 08.05.2013...

Wir waren im Vorjahr in der langen Nacht der Museen mit von der Partie und sind bis heute überwältigt von der Vielfalt dieser Sammlung. Ein Tag ist zu wenig um einigermaßen die Technik, Herkunft, Zweck etc. zu erfassen. Jeder weitere Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Erinnerungen an die eigene Kindheit kommen zB. in der Sammlung Hausrat auf - da auf jedem Schritt Dinge ins Auge fallen, die noch im Haushalt der Großeltern, Eltern oder sogar bei einem selber jetzt noch vorhanden sind! Also auf Leute schaut euch das an!!! Liebe Grüße aus Stainz M.Staber und Freunde

club49plus schrieb am 25.04.2013...

Tolle Seite! Gratuliere recht herzlich! Gerne berichten wir über Euch in unserem Online-Magazin http://www.club49plus.at Schickt uns einfach einen Pressetext und Fotos!

Eduard Bernsteiner schrieb am 17.10.2012...

War schon bei der Eröffnung dabei- echt super und ich wünsch euch allen viel Erfolg weiterhin. Lg Edi

Karl Peitler schrieb am 12.10.2012...

Die Traktor-Oldtimer von Fam. Anton Neuhold Liebe Familie Anton Neuhold! Ich war von der Besichtigung Eures Traktormuseums am 01.10.2012 überaus begeistert und habe die Führung durch das Museum sehr genossen. Stammen doch viele Oldtimer aus meinem Jahrgang 1959, was mich wieder einmal daran erinnerte, dass ich trotz jung gebliebenem Herzen nicht mehr der Jüngste bin. Das war auch der Grund dafür, Euch allen, die an diesem Museum mitgewirkt haben und noch mitwirken, folgendes Gedicht zu widmen: Die Oldtimer Es sind – wie so oft – die alten Eisen, um nicht zu sagen, gar die Greisen, die noch heute Zeugnis geben von schwerer Arbeit, hartem Leben. Doch wurde durch sie vieles leichter, bei immer wen’ger Landarbeiter. Man konnte plötzlich Arbeit richten, für hundertfache Arbeitsschichten. So denk ich oft was sie vollbracht, in ihrem „Leben“ so gemacht, zu allen Zeiten, Jahr für Jahr, bis die „Pension“ war endlich da. Die neuen Traktoren sind gekommen und haben die Arbeit übernommen. So muss es sein im Lebenslauf, es geht mal runter und mal rauf. Und wenn ich vergleiche heutzutage, nach aller Mühe, aller Plage, wie’s bei den Trucks ist’s einst gescheh’n, wird’s bei den Leut’ nicht anders geh’n. Aus der Erkenntnis kann man sehen, wir werden alle einmal gehen. Drum schätzt Ihr lieben Leut’ im Leisen, die Arbeit von den „Alten Eisen“. Perbersdorf, am 01. Oktober 2012 Karl Peitler, Leutschach, Fötschach 11 (Karnerberg)

Anita Böhmer schrieb am 08.10.2012...

Möchte Euch zu der gelungenen Veranstaltung am Samstag gratulieren.Waren begeistert von der Organisation,Bewirtung und Freundlichkeit aller Mitwirkenden.Mich begeisterte die Dekoration und die Liebe zum Detail. Mit freundlichen Grüßen und weiter so...

Fink Gottfried schrieb am 25.09.2012...

Servus liebe Freunde in der Familie Neuhold! Ganz großartig, was hier mit (sehr viel) Leidenschaft entstanden ist! Weiter so, und viel Freude bei Eurer Kulturarbeit in diesem Bereiche! Mit liebem Gruß Gottfried Fink

Elisabeth Voglsanger schrieb am 10.09.2012...

Ich bin sehr beeindruckt von dieser historischen Vielfalt der ausgestellten Gegenstände. Da muss man schon öfter in die Museen gehen, um alles genau zu sehen ! Möge Eure leidenschaftliche Sammlertätigkeit noch weitere Kreise ziehen und einbeziehen. Die homepage ist Euch hervorragend gelungen, Anni und Andy ! Vielen Dank an alle der Familie Neuhold für die Einladung zur Weihnachtsfeier ! *****

Günter Sayer schrieb am 22.07.2012...

Hi, im Namen des Gewerbevereins Seiersberg möchte ich mich für die tolle Aufnahme und die angenehme Atmosphäre bedanken. Wie unser Wirt Martin Krenn so trefflich bemerkte: des is des beste Museum, wo i je woar, wal ohne Essen und Trinken lossens di do net weg.

Petra Paier schrieb am 03.07.2012...

Ha, Ha lustig jetzt auch mit Traktorengestarte und Musik. :-) Hab mir Eure Homepage im Lauf der Zeit schon einige Male angeschaut, gefällt mir ganz gut. Finde ich toll, was da durch vieljähriges Sammeln von Herrn und auch Frau Neuhold zustande gekommen ist und vorallem was Ihr daraus gemacht habt. Erst vor wenigen Tagen habe ich Euch auf zwei A4 Seiten im Otterstaler bewundert. ;-) Liebe Grüße an die ganze Familie, ich hoffe, dass die Nacht der Museen im Oktober ein Erfolg wird. Liebe Grüße, Petra

Luis Gröbacher schrieb am 23.06.2012...

Das Museum ist wirklich sehr interessant, viele Dinge sind da, die man sonst nirgendwo mehr sieht! Ich komme bestimmt wieder! Gratuliere und alles Gute!

heide brunold-tomaschitz schrieb am 14.06.2012...

halloo andi ich finde eure homepage sensationell und sehr liebevoll gestaltet,das ist eine tolle sache....gratuliere !!

oldearlyup schrieb am 14.05.2012...

Well,nach der Einschaltung des Buches vom Landser "Ludwig Fürbaß" in euren aktuellen Nachrichten,würde ich vorschlagen,eine Stalinorgel für das Museum zu organisieren. Eure Homepage ist wirklich gelungen und stets up to date! Liebe Grüsse

Siegfried H. schrieb am 29.12.2011...

Auch ich war hier :) Ich möchte aber nicht gehen, ohne euch zu sagen, wie wunderschön eure gesamte Website ist. Ich freu mich schon auf die Museumsbesichtigung. Lg Sigi

Spirit of Regions schrieb am 24.11.2011...

Euer gelungenes Museum ist ein sehenswertes Ausflugsziel entlang der Spuren der Vulkane und besonders für Nostalgieliebhaber ein Muss! Der Besuch lässt sich auch hervorragend mit einer Rundwanderung auf den Spuren der Vulkane nach St. Peter und zur Weinwarte verbinden.
Page 1 / 2 (1 - 30 of 37 Total) Next Page Last Page


Anna und Anton Neuhold, Perbersdorf 83, 8093 St. Peter/Ottersbach, Email: administrator@antonsoldtimer.at, Telefon: +43 (0)3477/2876